Emoji Alarm für Katzen und Hunde

Achtung Katzenbesitzer: Emoji Alarm!

Beim Discounter ALDI bekommt man seit einiger Zeit zu jedem Einkauf ab 15 € kleine Emoji-Gummifiguren geschenkt. Über den Sinn oder Unsinn der Aktion mit Gummifiguren kann diskutiert werden. Auf jeden Fall sind diese nicht nur bei Kindern und Enkelkindern beliebt, was ich neulich live bei Aldi an der Kasse erlebt habe. Es herrscht Emoji Alarm!

Eine übereifrige Großmutter hat jeden – ja, wirklich jeden Kunden- um die Emojis angebettelt. Sie war, so schien es, nicht ganz im Thema und nannte diese „die kleinen Püppchen“. Egal, meine hat sie nicht bekommen, denn mein Sohn hat auch mitbekommen, dass es Emojis beim Einkaufen gibt. Da kommt man besser nicht mit leeren Händen nach Hause, es sei denn, man steht auf unendliche Diskussionen. 😉

Achtung Tierbesitzer

Jetzt aber zum Wichtigen: Offensichtlich sind Emojis auch gerade bei Katzen überaus beliebt. Das Gummi scheint eine Struktur zu besitzen, die Katzen ein großes Vergnügen bereitet, darauf herum zu beißen und dann leider auch zu verschlucken. Durch den Magen im Darm angelangt, verursachen sie dann einen Darmverschluss.

Info: Symptome eines Darmverschlusses sind Erbrechen, fehlender Kotabsatz oder Durchfall, Bauchschmerzen

Unbehandelt führt ein Darmverschluss zum Tod des Tieres. Der Darm stirbt im Bereich des Fremdkörpers ab und wird durchlässig. Darminhalt tritt in die Bauchhöhle und verursacht eine Bauchfellentzündung, die dann tödlich endet.

Emoji Alarm lustig

Emoji Alarm

Emoji gefressen, was jetzt?

Ab zum Tierarzt. Wir schauen nach. Die Therapie besteht in der chirurgischen Entfernung des Fremdkörpers: Die Bauchdecke wird eröffnet, der Darm vorgelagert und nach der Ursache der Verstopfung abgesucht. Sieht der Darm gesund aus, eröffnen wir ihn an dieser Stelle, entfernen den Fremdkörper und vernähen es.

Bereits abgestorbene Darmbereiche müssen komplett entfernt werden. Die beiden gesunden Enden werden dann mit einer End-zu-End-Anastomose verbunden.

Achtung Kastanie

Kastanie

Vier Jahreszeiten

Im Herbst gibt es zum Thema „MeinTierhatwasgefressen,wasesnichtsoll“ die: Kastanie.
Hunde sollten nicht mit Kastanien spielen. Letzten Samstag hatten wir einen Darmverschluss auf unserem Operationstisch, aufgrund einer im Dünndarm feststeckenden wunderschönen Kastanie!

Ob Emoji oder Kastanie: Die Folgen können unschön sein.
Gut, wenn man dies dem Tier ersparen kann, indem man kleine Spielzeuge für Katzen unzugänglich aufbewahrt oder dem Hund beim Spielen, statt Kastanien einen großen Ball anbietet.