laufender Hund auf Wiese

Hüftgelenksdysplasie

Die Hüftgelenksdysplasie (HD) ist vor allem für Besitzer junger Hunde größerer Rassen von entscheidender Bedeutung.   Was ist HD Bei der HD passen die Gelenkpfanne der Hüfte und der Oberschenkelkopf nicht korrekt ineinander. Je nach Schweregrad können die Symptome unterschiedlich ausgeprägt sein. Die Entwicklung der Hüftgelenke wird durch die Erbanlagen und die Ernährung beeinflusst.   […]

Schwarzer Kater Nah

SDMA bei uns in 20 Minuten

Ab jetzt bestimmen wir direkt bei uns in wenigen Minuten SDMA. Chronische Nierenerkrankungen werden im frühen Stadium schwer diagnostiziert. Kreatinin und Harnstoff nutzen wir um die Nierentätigkeit zu überprüfen. Allerdings ist Harnstoff anderen Prozessen wie dem Stoffwechsel der Leber und der Nahrungsaufnahme unterworfen. Kreatinin ist abhängig von der Muskelmasse und erhöht sich erst ab einem Funktionsverlust […]

eingespießter Splitter im Zahnfleisch eines Hundes

Stock und Hund ist keine gute Kombi

Wir wissen ja alle, dass Stock und Hund keine gute Kombi sind. Das Verletzungsrisiko beim Stockwerfen ist zu groß. Zum Einen rennt der Hund manchmal schneller als der Stock fliegt und bekommt diesen dann ab. Zum Anderen kann der Stock in der Erde stecken bleiben, so dass der übereifrige Hund Gefahr läuft, sich aufzuspießen. Alles […]

Helen und Janna mit Hugo Tierärzte ohne Grenzen

Am 8. Mai Impfen wir für Afrika

Am 8.5.2018 nehmen wir am Aktionstag Impfen für Afrika teil. An diesem Tag impfen wir, wie schon im letzten Jahr zum günstigen Impftagpreis. Die Hälfte der Einnahmen spenden wir dann an Tierärzte ohne Grenzen e.V.   Was machen Tierärzte ohne Grenzen? Tierärzte ohne Grenzen unterstützt Menschen in Entwicklungsländern, deren Lebensgrundlage von Landwirtschaft und Tierhaltung abhängt. Die […]

Dr Janna Gruenwald Tierarztbergedorf

Wir können jetzt auch Orthopädie…

Ab April können wir auch Orthopädie, denn Frau Dr. Janna Grünwald gehört nun zu unserem Team. Sie hat 11 Jahre in einer Hamburger Überweisungspraxis (Dres. Reichel-Saar und Schmidt) gearbeitet und bringt einen großen Korb mit geballtem Fachwissen mit. Darauf sind wir sehr gespannt und freuen uns auf regen Gedankenaustausch.   Fachgebiete Ihre Fachgebiete sind die […]

Zecke auf Grashalm

Zecken – Mit den ersten Sonnenstrahlen kommen unliebsame alte Bekannte zurück

Sobald es warm wird, werden wieder die ersten Zecken ihr Unwesen treiben und unsere Haustiere befallen. Zecken gehören zu den Spinnentieren. Sie besitzen 4 Beinpaare. Im Gegensatz zu Insekten, die nur 3 Beinpaare haben, wie z.B. Flöhe. Es gibt unterschiedliche Zeckenarten, die jedoch alle Blutsauger sind. In unseren Breitengraden haben wir es hauptsächlich mit den […]

Hund mit Zeitung auf Klo

Giardien – unliebsame Geißeltierchen im Darm

Giardien (Flagellaten, Geißeltierchen) treten bei erwachsenen Hunden und Katzen meist ohne Symptome auf – bei Jungtieren allerdings mit stinkendem Durchfall. Über den Kot werden die ansteckenden Giardienzysten ausgeschieden (bis zu 10 Mio. Zysten pro Gramm). Bei etwa einem Viertel der an Durchfall erkrankten Hunde und Katzen sind Giardien die Ursache. Ein Schnelltest bringt eine rasche […]

Erste-Hilfe-Kollage

Erste-Hilfe-Kurs am 24.2.

Am 24.02.2018 findet in unserer Praxis wieder ein Erste-Hilfe-Kurs von 15-18 Uhr statt. Am Anfang steht ein theoretischer Teil. Danach folgen praktische Übungen am Tier und an einem Dummy. Wir bitten um vorherige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Kosten betragen 30 €.   Tierarzt Dr. Mirja Kneidl-FenskeSchon als Kind wollte ich Tierärztin werden. […]

Erste-Hilfe-Lurs Hund mit Kopfverband

Allerhöchste Notfall Eisenbahn oder doch nur ein „D-Zug“?

Können Sie im Krankheitsfall ihres Vierbeiners einschätzen, ob es sich um einen Notfall handelt oder einem Tierarztbesuch noch Aufschub gewährt werden kann? Wann weiß man sicher, ob es Allerhöchste Eisenbahn oder doch nur ein „D-Zug“ ist?   Notfall Kurs Wir veranstalten zweimal im Jahr einen „Erste-Hilfe-Kurs“ für Hunde und Katzen, um ein besseres Verständnis zur Einstufung […]

Drei Welpen auf dem Arm und im Tragegeschirr

So trägt man Pelz heute…

Diese drei reizenden Nova Scotia Duck Tolling Retriever-Welpen beehrten uns mit Ihren drei eben so bezaubernden Geschwistern zu ihrer ersten Impfung.  Vorher hatten sie sich bei einem Ausflug so ausgetobt, dass die kleine „Elisabeth“ im praktischen selbstgenähten Hundemanduka kurzerhand einschlief.  Tierarzt Dr. Mirja Kneidl-FenskeSchon als Kind wollte ich Tierärztin werden. Ich fühlte schon immer eine […]

Hund Blutabnahme

Komplette Blutuntersuchung in 25 Minuten

Das gibt’s bei uns. Dank unserer praxisinternen Blutanalysegeräte haben wir die Ergebnisse in nicht mal einer halben Stunde und können somit sofort die richtigen therapeutischen Schritte einleiten. Welche Werte können wir direkt bestimmen: Rotes und weißes Blutbild, Blutplättchen und Retikulozyten Glukose, Fruktosamin (Diabetes), Kreatinin, Harnstoff, Harnsäure (Niere), ALT, ALKP, GGT, AST, Bilirubin (Leber), Cholesterin, T4 […]

Welpen spielen im Wartezimmer der Tierarztpraxis Collagefoto

Welpenspielstunde jeden 1. Mittwoch im Monat

Gestern war mal wieder Welpenspielstunde.  Wir laden jeden ersten Mittwoch im Monat von 16-17 Uhr die kleinen Nachwuchshunde ein, damit sie spielerisch und ungezwungen die Praxis erkunden können und später mit Freude zum Tierarzt kommen. Wer kommen möchte, bitte vorher anmelden. Hier nun ein paar Impressionen von gestern (leider etwas verschwommen,  weil so viel Action…😄) […]

Impfantikörper Set ImmunoComb

Blutuntersuchung statt Impfung

Die Ständige Impfkommission für Veterinärmedizin (StIKoVet) hat die Empfehlung für Wiederholungsimpfungen von Parvo, Staupe und Hepatitis bei Hunde auf alle 3 Jahre erweitert. Der Weltverband praktizierender Tierärzte geht von einer deutlich längeren Immunitätsdauer aus. Sinnvoll zu Impfen bedeutet aber nur dann zu Impfen, wenn kein ausreichender Antikörperschutz besteht. Antikörperbestimmungen wurden bisher in externen Laboren durchgeführt […]