RTL Nord beim Tierarzt-Tierärztin-Dr-Kneidl-Fenske

RTL Nord beim Tierarzt

Vorgestern war das Fernsehen wieder bei uns – RTL Nord beim Tierarzt. Sie berichteten über die Arbeit des Igelschutzvereins LOOKI, der sich zur Zeit um sehr viele verletzte Tiere kümmert und Spenden gut gebrauchen kann.

 

RTL Nord beim Tierarzt-Sendung-Moderatorin

Igel noch im Winterschlaf

Igel halten je nach Außentemperaturen von November bis März/April Winterschlaf. Dabei reduzieren sie ihre Körpertemperatur auf 5°C.
Die Atemfrequenz sinkt von 40 auf 4/Min. Das Herz schlägt nur noch 8 mal pro Minute. Sie ziehen sich hierfür in Laubhaufen zurück.

RTL Nord beim Tierarzt-Igel-Tisch

Der Winterschlaf ist für die Tiere notwendig zum Überleben, weil sie während der kalten Jahreszeit nicht genügend Nahrung finden und erfrieren würden.
Im Frühjahr beenden die Igel ihre Winterruhe.

 

Vorsicht bei der Gartenarbeit

Die grad erwachten oder sogar noch schlafenden Igel werden leider oft bei der Gartenarbeiten versehentlich teilweise schwer verletzt. Zu den Verletzungen gehören klaffende Hautwunden, Verluste des Stachelkleids, Abtrennungen von Gliedmaßen, aber auch große Abszesse (Eiteransammlungen), die durch alte Verletzungen entstehen.

RTL Nord beim Tierarzt-Rasenmaeher

Insbesondere durch die zunehmende Anzahl von Elektrogeräten entstehen schwere Verletzungen. Akkubetriebene Geräte werden schnell mal eben angeschmissen. Der automatische Rasenmäher-Roboter durchforstet den Garten je nach Einstellung sogar mehrmals am Tag.

RTL Nord beim Tierarzt-Rasenmaeher-Winterschlaf

 

RTL Nord beim Tierarzt

Wenn es dann doch passiert ist, hilft der Tierarzt. Da Igel ja nun mal die Angewohnheit haben, sich einzurollen, müssen sie zur genauen Untersuchung meist in Narkose gelegt werden. Dafür werden sie in eine Box aus Plexiglas gesetzt, in der das Narkosegas angeflutet wird. Innerhalb weniger Minuten schlafen sie ein und wachen genauso schnell auch wieder auf.

RTL Nord beim Tierarzt-Igel-Box

Je nachdem welche Verletzung vorliegt, säubern wir die Wunde. Wir spülen mit Desinfektionslösungen, instillieren Salben und vernähen Wunden. Falls notwendig, amputieren wir auch Gliedmaßen. Zusätzlich bekommen die Tiere ein Schmerzmittel und ein Antibiotikum.

RTL Nord beim Tierarzt-Praxis

 

Was kann ich für die Igel im eigenen Garten tun

Igel sind ein wichtiger Bestandteil unseres Ökosystem. Sie agieren als Natur-Polizei, fressen Schnecken und andere Schädlinge, aber auch Aas. Außerdem sind sie wirklich nette Gesellen und bereichern jeden Garten mit ihrer Anwesenheit.

RTL Nord beim Tierarzt-Looki-Vanessa-Haloui

Wer jetzt voller Tatendrang seinen Garten herrichten möchte, sollte vorsichtig sein.
„Wilde“ Ecken, in denen Laubhaufen liegen und Bereiche unter Hecken und Sträuchern sollten am besten noch in Ruhe gelassen werden, bis spätestens Ende April jeder Igel ausgeschlafen hat.

Igelnachwuchs gibt es erst ab August.

RTL Nord beim Tierarzt-Tipps