Alles fängt mit der Erziehung an

Hier zeigt sich wie wichtig es ist, Menschen schon in ihrer frühen Kindheit, Mitgefühl anderen Lebewesen gegenüber zu vermitteln. Dem Menschen, der einen Blasrohrpfeil auf diese Taube abgeschossen hat, hat dies allem Anschein nach gefehlt.

Dienstag Abend wurde diese Taube von Taubenfreunden eingefangen und zu uns gebracht. Trotz Pfeil im Hals, erfreute sie sich bester Gesundheit. Der Pfeil hatte „nur“ die Haut durchbohrt – Kropf, Wirbelsäule, Luftröhre und Gefäße waren unversehrt, so dass wir diesen Fremdkörper in Narkose entfernen konnten.

So wurde die Taube „Happy“ wieder happy entlassen.