Erste Hilfe für Tiere auf YouTube

Was ist zu tun wenn ihr Tier verletzt ist und einen Atem- oder Herzstillstand erleidet?
Erste Hilfe für Tiere auf YouTube. Dies sind Notfälle, wo es auf jede Minute ankommt und man nicht auf einen Tierarzt warten sollte.

Wir zeigen im Video was Hundehalter, Katzenhalter, Kaninchenhalter und Heimtierhalter in solch einer Situation sofort leisten können. Dabei liegt der Fokus auf der Beatmung und Herzmassage, bei dem der Brustkorb je nach Tierart und Verletzung unterschiedlich vorsichtig behandelt wird.

Für Interessierte bieten wir dazu auch mindestens einmal im Jahr einen Kurs an.
Hier wird auch das verbinden von Wunden bei Hunden geübt. Auch für andere Verletzungen oder eine Vergiftung werden Tipps gegeben.

Informationen gibt es auch über den ASB e.v .

Niemand möchte in eine solche Lage kommen. Aber wenn, wird es bedeutend einfacher ein Tier mit Verletzungen zu retten!