Bumblefoot-Weißes Huhn in der Tierstation beim Tierarzt

Bumblefoot beim Huhn

Mit einem herrlich roten Seitenscheitel und wieder guter Laune, sitzt das Huhn “Blanche“ nach erfolgreicher Bumblefoot Therapie auf unserer Tierstation.

 

Was ist Bumblefoot?

Bumblefoot ist eine Vereiterung im Fuß. Dieser schwillt aufgrund dessen an und ist schmerzhaft.

Um das Gewebe zu entfernen, wird die Fußunterseite in Narkose aufgeschnitten.

Nach dieser Operation sind regelmäßige Verbandswechsel nötig, damit die Wunde vollständig verheilen kann.

Schon als Kind wollte ich Tierärztin werden. Ich fühlte schon immer eine starke emotionale Verbindung zu allen Lebewesen.

Außerdem bin ich ein leidenschaftlicher Rätsellöser – kein Sudoku wandert bei uns ungelöst in den Papierkorb. 😉

Mein Beruf ist unglaublich abwechslungsreich und spannend. Einige Erlebnisse und Erfahrungen möchte ich in den Blogs weitergeben. Viel Spaß beim lesen