Wellensittich in der Hand beim Tierarzt

Video: Wellensittiche richtig einfangen

Wellensittiche richtig einfangen Wir werden in der Sprechstunde und vor allem bei der telefonischen Terminvergabe oft gefragt: Wie kann ich meine Wellensittiche richtig einfangen? Ob Käfig oder Voliere, normalerweise ist es im Alltag fast nie nötig, Wellis zu fangen. Spätestens jedoch, wenn die Krallen des Vogels zu lang wachsen (siehe hier: Wellensittich-Krallenschneiden) oder der Welli […]

Megabakterien-Zwei grüne Wellensittiche beim schnäbeln auf einem Ast

Megabakterien Going-light-Syndrom (GLS)

Bei den sogenannten  Megabakterien (Megabakteriose), handelt es sich um Hefepilze die den Magen-Darm-Trakt, inklusive des Kropfes kleinerer Papageien- und Finkenvögeln besiedeln. Besonders häufig sind Wellensittiche betroffen. Die korrekte Bezeichnung lautet Macrorhabdus ornithogaster. Sie wurden früher den Bakterien zugeordnet. „Megabakterien“ kommen auch bei gesunden Vögeln vor. Der Einfluss von Stress, Haltungsbedingungen und anderen Grunderkrankungen (Tumor, Infektionen) […]

Bourkesittich Vogel rosa im Käfig

Bourkesittich in Wochenendbetreuung

Hier ist ein wunderschöner Bourkesittich bei uns in Wochenendbetreuung. Benannt wurde dieser Vogel, der übrigens oft mit Wellensittichen verwechselt wird, nach Gouverneur Richard Bourke. Tierarzt Dr. Mirja Kneidl-FenskeSchon als Kind wollte ich Tierärztin werden. Ich fühlte schon immer eine starke emotionale Verbindung zu allen Lebewesen. Außerdem bin ich ein leidenschaftlicher Rätsellöser – kein Sudoku wandert […]