Encephalitozoonose  (Sternguckerkrankheit) – „Wenn Alles drunter und drüber geht.“

Wenn das Kaninchen plötzlich den Kopf schief hält, sich um die Längesachse dreht, nicht mehr aufrecht sitzen kann oder Lähmungen zeigt, steckt häufig der Erreger Encephalitizoon cuniculi dahinter. Etwa 50% aller Hauskaninchen haben Antikörper gegen diese Pilzart. Allerdings erkranken deutlich weniger. Die Ansteckung erfolgt oral durch Aufnahme von Urin eines infizierten Kaninchens. Der Erreger befällt […]