titelbild-das-huehnerhaus

Hühner machen glücklich

Als ich vor einem Dreivierteljahr mit meiner Idee, ich hätte so gerne eigene Hühner denn „Hühner machen glücklich“ um die Ecke kam, erntete ich bei dem Großteil meiner fünfköpfigen Familie komische Reaktionen wie gutmütiges „Daswirdsichschonwiederberuhigen“, oder „MAMA…!“ begleitet von mahnendem Augenrollen.

Einzig unser jüngster Spross Mats war sofort Feuer und Flamme und zählte mir eine ganze Reihe von Schulfreunden auf, die Wachteln, Zwerg- oder auch „richtige“ Hühner hielten. Ausreichend Platz im Garten war da, und auch das alte Kinderspielhaus stand ungenutzt bzw. diente mittlerweile nur noch als Schuppen für Gartenplunder.

Trotzdem dauerte es eine ganze Weile, bis wir das Unterfangen in die Tat umsetzen konnten. Einerseits kam der Winter dazwischen, andererseits waren wir komplett unerfahren in der Hühnerhaltung. So nutzten zumindest Mats und ich die Zeit, um eingehende Recherche zu betreiben.

Abgesehen von den räumlichen Voraussetzungen galt es, die Nachbarn von unserem Vorhaben in Kenntnis zu setzen bzw. zu prüfen, ob es rechtliche Beschränkungen gibt, die das Halten von Hühnern in unserer Umgebung verbieten.

schuppen-zum-huehnerhaus-umbauen

Unser altes Kinderspielhaus

Hühnerhalten – womit fangen wir an?

Nachdem all‘ dies geklärt war, ging es an die Planung: Wie zäunen wir ein, um den Auslauf vor Ausbruch, aber auch vor unliebsamen Gästen zu sichern? Wie schützen wir die Hühner vor Greifvögeln, also nach oben? Wie sollte der Stall von innen beschaffen sein – worin lebt es sich als Huhn am schönsten? Und wie gestalten wir den Auslauf, so dass er genügend Abwechslung, Schatten, Zuflucht bietet? Hierzu gibt es eine ganze Reihe von Büchern und Quellen, die ich im Einzelnen (noch) gar nicht richtig beurteilen kann.

Gute Tipps erhielten wir aus den Büchern „Hühner Basics – Hühnerhaltung für Anfänger“ von Esther Schmidt vom GU-Verlag bzw. „Happy Huhn – Von dem Vergnügen, glückliche Hühner halten zu dürfen“ von Robert Höck, erschienen bei Landleben. Robert Höck unterhält bei YouTube im Übrigen die mittlerweile über 100 Folgen umfassende Serie „Happy Huhn“, die sehr liebevoll von seinen Erfahrungen in der Hühnerhaltung berichtet und unzählige Hinweise enthält – ganz toll!!

isolierung-schneiden-huehnerhaus

Isolierung zuschneiden

huehnerhaus-isolieren

Isolierung einbauen

bau-eines-huehnerhaus

Holzverkleidung einbauen

umzaeuhnung-huehnerhaus

Umzäunung des Hühnerhauses

Operation Hühnerhaus

Mittlerweile wussten wir, wieviele Hühner es werden sollten (nämlich vier – eine reine Frauensquad). Und auch Stallausbau und Außenareal waren geplant…aber wann sollte die Bauphase beginnen? Und plötzlich…. hatten wir alle viel Zeit daheim, denn die Coronapandemie schuf neue Regeln.

Unser Holzhäuschen wurde isoliert – die Hühner sollen es ja weder im Winter zu kalt, noch im Sommer zu warm haben –, ein Fensterladen sowie ein gegitterter Rahmen für’s Fenster gebaut, ein Staketenzaun gezogen, ein Netz gegen Greifvögel gespannt, kleine Obstbäume und -sträucher wurden gepflanzt. Es wurde stichgesägt, akkugeschraubt, silikonverschmiert, gebuddelt und getackert. Teichfolie wurde zur Auslegware, Vierkanthölzer wurden zu Sitzstangen.

huehner-im-huehnerhaus

Einzug der Hühner

Die Mädels ziehen ein

Und dann kam der große Tag, an dem unsere vier Hühner einziehen sollten. Als käme Besuch, für den man nochmal schnell die Betten bezieht, wurde die Einstreu ausgebracht und Trog und Tränke gefüllt.

Mit Trude Königsberger, Uschi Sperber, Helga Marant und Elfriede Grünleger haben wir nicht nur deutlich mehr Frauenpower im Haus, es zogen vier ganz unterschiedliche Mädels hier ein.
Uschi ist die Ruhige, Selbstbewusste. Trude war am Anfang sehr zurückhaltend, kommt jetzt aber mehr und mehr aus sich heraus. Helga ist ein wenig ängstlich, und Elfriede die Zicke, die ihren Mitbewohnerinnen nicht das Schwarze unter der Kralle gönnt!

Gespannt waren wir auch darauf, wie unsere Hunde oder auch der Kater auf die Hühner reagieren – aber das gestaltete sich völlig unproblematisch und entspannt. Überhaupt schienen sich die Vier recht schnell einzuleben. Innerhalb kurzer Zeit wurden sie recht zutraulich (die eine mehr, die andere weniger….), wobei ich mich des Eindrucks nicht erwehren kann, dass bei Hühnern die Liebe durch Kropf, Drüsen- und Muskelmagen geht. Wenn man mit Gurke oder Mehlwürmern um die Ecke biegt, vergessen sie jegliches gute Benehmen.

Und als die Vier abends das erst Mal einträchtig auf der Stange saßen, war ich kurz davor, ihnen noch eine Geschichte vorzulesen und jeder einen Gutenachtkuss zu geben.

Glückliche Momente!!

huehner-im-garten

Gesunde Hühner

Hühner Bürokratie

Mittlerweile leben wir seit einem Monat mit unseren Hühnern.

Der notwendige bürokratische Akt ist vollbracht: Sie sind beim zuständigen Veterinäramt gemeldet. Geimpft waren sie bereits (die Impfung gegen die Newcastle Disease ist obligatorisch).

Wie sich Hühner beim Tierarzt verhalten, ob und welchen Humor sie besitzen, ist in diesem Beitrag beschrieben: Hühner haben Humor

 

huehner-und-hunde

Hühner und Hunde

Das erste Ei

Trude war die Erste und machte so ein Geschrei, dass ich dachte, der Habicht hätte es doch geschafft.
Als ich aber in Sorge nach draußen lief, war sie nur dabei, den ganzen Stall umzuräumen, um dann ein geeignetes Plätzchen zu finden, um ihr erstes Ei zu legen.

Ich glaube, ich übertreibe nicht, wenn ich sage, ich habe meinen Mann seit der Geburt unserer Kinder nicht so stolz und gerührt gesehen. Und sie haben uns alle gekriegt – auch die Großen!

Abwechselnd oder gemeinsam stehen oder sitzen wir oft bei den Hühnern, es entspannt und entschleunigt, ihnen beim Scharren, Sandbaden oder Fliegenfangen zuzusehen. Nur bei einer Sache sind wir uns nicht ganz einig, wenn sie außerhalb des Auslaufs unterwegs sind…..welcher Teil des Gartens meiner ist und welcher ihrer….wir sind noch im Gespräch….

das-huehnerhaus

Unsere kleine Hühnerfarm

Quellen und Links

  • Hühnerhaltung für Anfänger“ von Esther Schmidt vom GU-Verlag
  • Happy Huhn – Von dem Vergnügen, glückliche Hühner halten zu dürfen“ von Robert Höck, erschienen bei Landleben.
  • https://www.youtube.com/RobertHöckHappyhuhn/