Dackel mit HundeFriends

HundeFriends hat Dackel gefunden

Was ist HundeFriends?

Unser Dackel war neulich im Park unterwegs und hat sich dort mit einem anderen Hund angefreundet und so einen HundeFriends bekommen. Die beiden Hunde waren sich direkt sympathisch und merkten, dass sie ein ganze Menge gemeinsamer Interessen haben. So beschlossen der Dackel und sein neuer Freund, öfter mal etwas zusammen zu unternehmen.

Hinter der neuen Hundeseite steckt Nicola. Die Idee: Hundebesitzer mit Hundeliebhabern, die jedoch keinen eigenen Hund haben zu vernetzen.
Hundefriends ist über Facebook erreichbar.

Hundefriends-nicola-mit-hund

Eine Win-Win Situation: Der Hundebesitzer weiß, dass sein Hund von Menschen versorgt wird, die Hunde lieben und kein finanzielles Interesse am Dogsitting haben. Der Hundefreund kann Zeit mit einem Hund verbringen, ohne eine dauerhafte zeitliche und geldliche Verpflichtung einzugehen. Und der Hund muss nicht alleine zu Hause bleiben und bekommt extra Streicheleinheiten.

 

Daraus entstand unsere neue Themenreihe „Frag den Tierarzt“

Wir finden, dass das eine tolle Idee ist und wollen gemeinsam die Themenreihe „Frag den Tierarzt“ ins Leben rufen. Wir werden monatlich über aktuelle, saisonale Hundethemen berichten. Zusätzlich wird es alle 3 Monate eine Live-Sprechtstunde geben, in der wir eure Fragen rund um das Thema „Hundemedizin“ beantwortet werden.

Tierarzt Dr Mirja Kneidl-Fenske

Schon als Kind wollte ich Tierärztin werden. Ich fühlte schon immer eine starke emotionale Verbindung zu allen Lebewesen.

Außerdem bin ich ein leidenschaftlicher Rätsellöser – kein Sudoku wandert bei uns ungelöst in den Papierkorb. 😉

Mein Beruf ist unglaublich abwechslungsreich und spannend. Einige Erlebnisse und Erfahrungen möchte ich in den Blogs weitergeben. Viel Spaß beim lesen