Schwein Micropig im Korb

Eduard im Sack

Eduard im Sack. Nachdem wir mittlerweile zahlreiche Puter von der Tierschutzorganisation “Land der Tiere“ behandelt haben, erhielten wir neulich eine etwas andere Anfrage von dort: “Macht ihr auch eine Schweinekastration? Könnt ihr unser Micropig kastrieren“

Tja. Können wir das? Anatomisch eigentlich kein Problem. Hat man ja auch schon mal gemacht. Aber wir behandeln eigentlich keine Schweine – außer Meerschweine. 😉

Da traf es sich sehr gut, dass Frau Dr. Grünwald im Rahmen ihrer Doktorarbeit mehrere Schweine in Narkose legen musste. Noch ein ausführliches Telefonat mit der Klinik für kleine Klauentiere der Tierärztlichen Hochschule Hannover, und es konnte losgehen.

Eddies Vorgeschichte

Eduard (kurz Eddie) – wurde bei Ebay Kleinanzeigen bestellt und einer Familie, die in einem Mehrfamilienhaus lebte, im Jutesack geliefert. Er sollte dort im Kinderzimmer leben, zahm sein, das Katzenklo benutzen und an der Leine ausgeführt werden können. Statt dessen hatte er sich völlig panisch in seinem Transportsack verheddert und musste erstmal befreit werden.

Schnell wurde klar, dass man ein Schwein eben nicht in einer Wohnung halten kann. Schweine brauchen Platz und müssen im Schlamm wühlen können.

Eddie wog als Micropig zwar nur 6kg, war aber ein erwachsener geschlechtsreifer Eber.

Das sollte schnellstmöglich geändert werden, damit er sich zwischen den anderen Schweinen – zu denen auch einige Schweinedamen gehören -im Land der Tiere frei bewegen konnte.

Eddie wird kastriert

Wir legten ihn in Narkose. Er wurde intubiert und bekam einen Venenkatheter. Dann entfernten wir seine Hoden ähnlich wie bei einem Rüden.

Ein paar essentielle Gramm leichter, kann er sich jetzt nach Herzenslust zwischen den anderen Schweinen im Schlamm austoben.

Tierärztin Isabel Detje bei Tierarztbergedorf

Seit September 2017 arbeite ich in dieser Praxis in einem tollen Team! Nach meiner Approbation im Jahr 1995 arbeitete ich in Kleintierpraxen in München und Hamburg. Da jeder Tag neue Patienten und Geschichten bringt die auch uns immer wieder berühren, teilen wir gerne einige mit Ihnen…viel Spaß beim Lesen!