McDonalds bei Dr. Fenske

Willkommen bei McDonalds! Ein neues Gesicht

Wir freuen uns, unsere neue Tierarzthelferin Helen McDonalds vorzustellen.

 

McDonalds

Frau MacDonald hat schottische Vorfahren. Eine Verbindung zum Gründer des weltweiten Fast-Food-Konzerns Richard Macdonald ist nicht bekannt.

Sie hat es bislang nicht geschafft nach Schottland zu reisen. Das wird in 2019 nachgeholt. Demgemäß wird Frau MacDonald bei McDonalds ein McSundae Eis essen.  🙂

 

Ausbildung

Frau MacDonald ist mehrfach im Gesundheitsbereich ausgebildet. Sie ist seit 2008 Tierarzthelferin und hat in der Tierklinik Norderstedt gearbeitet.

2015 schloss sie an der Hochschule Furtwangen das Studium der Gesundheitswissenschaften ab. Auch im betrieblichen Gesundheitsmanagement und Ambient-Assisted-Living ist Sie zertifiziert.

In einem freiwilligen Ökologischem Jahr betreute sie giftige Frösche, Schlangen und Eidechsen im Freilichtmuseum bei Cuxhafen.

 

Erster Tag

Frau Dr. Grünwald (unsere neue Tierärztin) und Frau MacDonald hatten gestern ihren ersten gemeinsamen Tag. Ihr Improvisationstalent war gefragt – voller Terminkalender, fremdes Computerprogramm, andere Apotheke…

Im Gespräch mit Tierbesitzern mussten außerdem zwischendurch immer mal wieder unauffällig Schubladen geöffnet werden, um sich zu orientieren, wo denn wohl das Otoskop liegt oder der Flohkamm untergebracht ist.

Kunden und Team haben sich umso mehr über diese Improvisation gefreut – es hat Alles prima funktioniert.

 

McDonalds bei Dr. Fenske

Hin und wieder schreibt der Admin einen Blogartikel. Viel Spaß beim lesen