Besuch von einem Wanderfalken

Dieser etwas zerzauste und entkräftet Wanderfalke wurde von einer tierfreundlichen Finderin am Straßenrand aufgelesen und zu uns gebracht. Zum Glück war er augenscheinlich gesund und unverletzt.  Nun wird er in der Wildtierstation-Hamburg aufgepäppelt und wieder in die freie Wildbahn entlassen.

Schon als Kind wollte ich Tierärztin werden. Ich fühlte schon immer eine starke emotionale Verbindung zu allen Lebewesen.

Außerdem bin ich ein leidenschaftlicher Rätsellöser – kein Sudoku wandert bei uns ungelöst in den Papierkorb. 😉

Mein Beruf ist unglaublich abwechslungsreich und spannend. Einige Erlebnisse und Erfahrungen möchte ich in den Blogs weitergeben. Viel Spaß beim lesen