Wartezimmer bei Dr.Fenske Eames Garderobe und weißer Hund

Dr. Mirja Fenske eröffnet neue Kleintierpraxis

Bergedorfer Zeitung

Lohbrügge muc. Hier ist der tierische Patient gut aufgehoben: Tierärztin Dr. Mirja Fenske hat am 1. Juli ihre neue Praxis an der Osterrade eröffnet.
Nichts ist hier kühl oder unangenehm, das Wartezimmer hat eine helle, wohnliche Atmosphäre – so warten die Tiere entspannter auf die Behandlung.

Dr. Fenske behandelt Kleintiere mit modernsten Geräten in den hellen Behandlungsräumen: So bietet die Praxis eine rasche Blutanalyse – nach rund einer Viertelstunde werden Ergebnisse erzielt und man kann schneller eine Diagnose stellen. Geröntgt wird zudem nur noch digital, auch Zähne und Kieferpartie werden dadurch noch genauer untersucht. Auch die „kleinen“ Beschwerden wie Ohrentzündungen, Schnittwunden, Allergieberatung oder Impfungen werden für Hunde, Katzen und Heimtiere durchgeführt.

Zuvor war Dr. Fenske 7 Jahre in der Gemeinschaftspraxis am Brookdeich tätig. Dr. Fenske hat an der Tierärztlichen Hochschule Hannover studiert, war in der Schweiz, in den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie in Brasilien tätig und hat in mehreren Kleintierkliniken gearbeitet.

Darüber hinaus hat sie sich als Spezialistin für Vögel entwickelt, für die sie auch Aufenthaltsmöglichkeiten vorhält. Das Team wird ergänzt mit den freundlichen Tierarzthelferinnen Jana Soetebier und Nadine Seiler sowie Karli (13), der auch mal beruhigend zur Seite steht, sollte ein anderer Hund doch mal Angst haben.

Sprechzeiten sind: Montag bis Samstag von 10-12 Uhr und Mo, Di, Fr von 16-18 sowie Do von 16-19 Uhr. Die Aktuellen Sprechzeiten haben sich geändert, siehe: Kurze Wartezeiten und länger offen.
Die Praxis finden Tierbesitzer an der Osterrade 36a, direkt über dem Reha-Team, Telefon 040/7210 4040. Parkplätze vor der Tür.

Schon als Kind wollte ich Tierärztin werden. Ich fühlte schon immer eine starke emotionale Verbindung zu allen Lebewesen.

Außerdem bin ich ein leidenschaftlicher Rätsellöser – kein Sudoku wandert bei uns ungelöst in den Papierkorb. 😉

Mein Beruf ist unglaublich abwechslungsreich und spannend. Einige Erlebnisse und Erfahrungen möchte ich in den Blogs weitergeben. Viel Spaß beim lesen