Grausames Hobby

Neulich wurde uns diese arme Taube in die Praxis gebracht. Ein Hund hatte sie aufgestöbert. Der rechte Flügel hing.  Wir vermuteten einen Knochenbruch durch eine Hundebiss. Allerdings brachte das Röntgenbild etwas Anderes zutage: Irgendjemand hatte auf die Taube geschossen, denn ein Diabolo steckte im Flügel fest. Der Unterarm und die Handknochen waren zertrümmert.  Uns blieb […]